Kontakt
Für Bord-Ausbildungen

Berufsbildungsstelle Seeschifffahrt (BBS)

E-Mail: info@berufsbildung-see.de
Telefon: +49 421 1 73 67-0

Adresse: Buschhöhe 8, 28357 Bremen


Für Schiffahrtskaufleute

Zentralverband Deutscher Schiffsmakler (ZVDS)

E-Mail: info@schiffsmakler.de
Telefon: +49 40 32 60 82

Adresse: Schopenstehl 15, 20095 Hamburg


Schlepper

Schlepper (englisch: tugs) sind leistungsstarke Spezialschiffe, mit denen große Schiffe und Pontons geschleppt und gezogen werden.

In den Seehäfen sind vor allem Hafenassistenzschlepper im Einsatz, die größere Schiffe in Häfen zum Liegeplatz schleppen und an die Kaikante drücken. Meistens arbeiten dabei mehrere Schlepper im Team. Hafenassistenzschlepper sind besonders manövrierfähig und können sich "auf dem Teller drehen".

Hochseeschlepper werden für das „Über-See-Verschleppen“ von Schiffskaskos (Teile von Neubauten) oder Pontons sowie zur Notverschleppung verunglückter Schiffe eingesetzt. In Deutschland sorgen unter anderem die Notfallschlepper "Nordic" in der Nordsee und die "Baltic" in der Ostsee für mehr Sicherheit vor der Küste.

Einstellungen
schlepper
Inhalte

Dieser Ordner hat zur Zeit keinen Inhalt.

Unsere Partner

Logo BMVI Logo Hamburg Behörde für Wirtschaft und Innovation Logo Bremen Senatorin für Wissenschaft und Häfen Logo Mecklenburg Vorpommern Ministerium für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung Logo Niedersächsisches Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung Logo Schleswig-Holstein Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Arbeit, Technologie und Tourismus Logo Verband Deutscher Reeder Logo Ver.Di